Teilnehmer NEA 2017

gemeinnützige CLIMB GmbH

Die gemeinnützige CLIMB GmbH ist ein Sozialunternehmen mit Sitz in Hamburg, das climb-Lernferien veranstaltet. Diese richten sich an Grundschulkinder aus einkommensschwachen Familien und junge Erwachsene (Studierende, Auszubildende sowie junge Berufstätige). Zwei Wochen lang lernen in einer Schule 45 Kinder von und mit 9 jungen Erwachsenen. In einer Welt, die auf Veränderung mit Angst reagiert, in der wachsende Komplexität Hass und Unsicherheit schürt, stärken climb-Lernferien junge Menschen für selbstbewusste Bildungs- und Lebenswege. Unsere einzigartigen Ferienprogramme wecken Freude am Lernen und Mut zur Verantwortung. Wir öffnen Kindern und Erwachsenen die Augen für ihre Stärken und Potentiale und schaffen Räume, in denen sie von- und miteinander lernen. Wir fördern Zukunftskompetenzen wie Empathie, Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit. Und leisten so einen Beitrag zu einer Gesellschaft, die Herausforderungen anpackt, Menschen Türen öffnet und ihnen den Mut gibt, hindurchzugehen.

www.climb-lernferien.de

Kurzbegründung zur Nominierung